Die Schützenwiese

Dynamisch und in der Höhe akzentuiert steht er da. Der kompakte 180 Meter lange Industrie- und Gewerbebaukörper. Seit Frühjahr 2015 ist er belebt. Die Hauptmieter heissen Menzi Muck, Dietsche Montageprofis und swissQprint. Ein neues Domizil haben auch Ärzte, Softwareentwickler und IT-Spezialisten, Juristen, Verwaltungs- und Versicherungsfachleute, Personalvermittler, Handelsleute, Maler und Industrieschlosser. Durch die Gliederung in zwei Produktionsflügeln und einem zentralen Büroturm können die ansässigen Unternehmen räumlich wachsen und sich umstrukturieren. Die Mieter benützen den Haupteingang mit Empfang, die Präsentations-/Eventhalle, einen Sitzungsraum und die Mensa gemeinsam. So entsteht Vernetzung. Kurz: Die Schützenwiese ist ein vielseitiges Kompetenzzentrum für Industrie, Dienstleistung und Handwerk.







Impressionen